Landwirtschaft und Agrarprojekte

Auf Nachhaltigkeit wird insgesamt leider nur wenig Wert gelegt, wobei dies in der Landwirtschaft von essentieller Bedeutung ist. Besonders für die ländlichen Gemeinden in Ghana ist eine nachhaltige Landwirtschaft wichtig, um ein langfristiges Fundament für die Nahrungsmittelversorgung zu schaffen. Daher werden stets Freiwillige gesucht, welche die Landwirte bei ihren Tätigkeiten unterstützen.

Es gibt eine Vielzahl an möglichen Arbeitsfeldern, in denen sich freiwillige Helfer engagieren können. Angefangen im Bereich der Genetik und Züchtung, bis hin zum Naturschutz, dem aktiven Ackerbau und dem nationalen sowie internationalen Absatz gibt es viele Möglichkeiten, wie sich Freiwillige bei Agrarprojekten einbringen können.

Die Aufgabenfelder im Überblick:

– Netzwerk örtlicher Bauern organisieren und pflegen
– Unternehmensplanung für Landwirte
– Vermittlung von Geschäftspraktiken
– Errichtung von kleinen Bauernhöfen in Schulen
– Erforschung verschiedener Kultur- sowie Anbaumethoden
– Optimierung der Bodenbearbeitung und Bewässerungsmethoden

Bei diesem Projekt ist die Nutzung von Maschinen natürlich begrenzt, da den Bauern oft nur ein geringes Potential zur Verfügung steht. Teile der Arbeit, z.B. die auf den Feldern, können daher sehr arbeitsintensiv sein. Dafür werden feste Schuhe, Handschuhe sowie eine Taschenlampe benötigt. Ein leichter Schal, ein Hut und Sonnenschutz sind bei der Arbeit ebenso wichtig wie ein Insektenschutz. Alle Dinge können sowohl vor Ort in Ghana erworben oder auch mitgebracht werden.

Bei dem Projekt “Clearing-Land” können Freiwillige sich tatsächlich in den verschiedensten Bereichen einsetzen und die lokalen Landwirte unterstützen. Bei der Arbeit sollen Mitarbeiter, falls vorhanden, möglichst mit in die Arbeit einbezogen werden.

Dieses Landwirtschafts-Projekt eignet sich nicht nur für Freiwillige, die am Anfang ihrer beruflichen Karriere stehen, sondern auch als optimale Auszeit für Berufserfahrene. Während des Freiwilligendienstes erlebt man eine unvergessliche Zeit und schafft gleichzeitig das Fundament für eine bessere Zukunft.

Besondere Qualifikationen in den Bereichen Landwirtschaft, Agrarwissenschaften sowie Gartenbau und Umwelt werden nicht vorausgesetzt, sind jedoch klar von Vorteil.

Preis & Leistungen

Enthalten Nicht enthalten
Transfer vom / zum Flughafen in Accra Hin- & Rückreise
3 Mahlzeiten am Tag (Mo-So) Visum
Unterkunft mit anderen Freiwilligen Reiseversicherung
WLAN Impfungen
24h-Notfallnummer in Deutschland und vor Ort persönliche Kosten für Freizeit
Wochenendausflüge (Sehenswürdigkeiten von Ghana) Verkehrsmittel u.a.
SIM Karte für dein Handy
Trommel und Tanzunterricht
Einführung in das ausgewählte Projekt
Persönliche Betreuung vom Projektkoordinator und Mitarbeiter
Flugangebot (auf Anfrage)
Professionelle Vermittlung
Vorbereitung vor Ort
Teilnehmerzertifikat

Teilnahmebedingungen:

Einsatzort:

Arbeitsstunden:

Get Life Experience

Get Life Experience